#6

RE: Fler

in Deutscher Hip Hop 09.12.2012 20:10
von T.H.T • Hall of Fame | 1.835 Beiträge | 5595 Punkte

Zitat von Jabo im Beitrag #5
Beispiele? Ich würde gerne einen guten (auch lyrisch) Track von Fler hören.

Also ich würde nicht meinen Arsch verkaufen. Ich meine, du unterstellst grad jeder würde das so machen. Ich nehme mir ein Beispiel an Hopsin. Er "erlaubt" sogar seine Sachen illegal runterzuladen. Er findet das nicht gut, aber rechtlich würde er nicht vorgehen. Nur so ein Beispiel dafür, dass es Rapper gibt, die nicht wie Bushido und Fler sich verkaufen (man merkt ganz klar, ab wann die beiden von underground kommerziell geworden sind). Außerdem war er immer so das Hündchen von Sido oder Bushido, also er hat nicht sooo viel beizutragen, wie andere.

Den zweiten Teil von deinem ersten Satz verstehe ich leider nicht.


mit dem satz mein ich das du flers musik sicher nicht gut genug kennst als so darüber zu urteilen ...
du willst was lyrisches geb dir :


versteh mich nicht falsch ich bin jetzt kein fler fan geworden aber alles aufs kommerzielle zu beziehen bringr auch nichts die musik zählt und da reift man die können doch mit 30 nicht mehr darüber rappen wie hart das straßenleben ist und was es für Ghettos gibt.... klar ist alles ab einem gewissen level marketing aber das ist normal jeder will geld machen ...
hopsin also beispiel ist nun auch so langsam aus dem untergrund raus auch seine musik wird sich in zukunft verändern auch er weiss was er bei fb posten muss um hörer zu bekommen

fler ist schlau in dem was er macht bushido genauso die kassieren jetzt aber das zu recht! die kacken auf realness und lachen sich eins weil sie richtig gepokert haben


"Nowadays everybody wanna talk like they got something to say
But nothing comes out when they move their lips
Just a bunch of gibberish"

zuletzt bearbeitet 09.12.2012 20:12 | nach oben springen

#7

RE: Fler

in Deutscher Hip Hop 09.12.2012 20:25
von Jabo • Hall of Fame | 691 Beiträge | 1888 Punkte

Ich hab viele seiner Tracks angehört, glaube sogar locker 2 Alben durchgehört. Ein paar gehen ins Ohr, mehr aber auch nicht.
Der Track ist im ersten Augenblick vielleicht gut, aber mir nicht authentisch genug. Liegt auch wohl daran, weil ich ihn wohl einfach nicht ernst nehmen kann, aber wenn er sich schon die Texte schreiben lässt... das wurde dann 100% auch geschrieben, sind auch paar gute MoTripReime drauf.

Und wie du drauf kommst, dass Hopsin das aus Spaß macht... Du weißt gar nicht wie viel Promo finanziell bewirkt. Und niemand, der nur aufs Geld schaut, wird so etwas schreiben, denn gute Promo macht sooo viel aus. Hopsin wird sich 100% treu bleiben, wie Em es getan hat.
Und Fler für schlau zu halten halte ich für gewagt. Er ist kommerziell sehr gut dabei, aber letztendlich hat er den Ruhm Sido und Bushido zu verdanken. Irgendwann ist er seinen Weg gegangen und hatte eben dann doch viele Weggefährten. Ab da kann jeder Vollidiot seine Karriere als erfolgreicher Rapper fortführen. Meiner Meinung nach steckt mehr Glück als Verstand in seiner Karriere drin. Am Ende kann niemand sagen wer im Recht ist, aber ich bin davon fest entschlossen. Man muss sich nur seine Interviews angucken... Bushido hingegen hat alles mit Kopf gemacht, er ist mehr Geschäftsmann als Rapper.


nach oben springen

#8

RE: Fler

in Deutscher Hip Hop 09.12.2012 20:38
von T.H.T • Hall of Fame | 1.835 Beiträge | 5595 Punkte

Zitat von Jabo im Beitrag #7
Ich hab viele seiner Tracks angehört, glaube sogar locker 2 Alben durchgehört. Ein paar gehen ins Ohr, mehr aber auch nicht.
Der Track ist im ersten Augenblick vielleicht gut, aber mir nicht authentisch genug. Liegt auch wohl daran, weil ich ihn wohl einfach nicht ernst nehmen kann, aber wenn er sich schon die Texte schreiben lässt... das wurde dann 100% auch geschrieben, sind auch paar gute MoTripReime drauf.

Und wie du drauf kommst, dass Hopsin das aus Spaß macht... Du weißt gar nicht wie viel Promo finanziell bewirkt. Und niemand, der nur aufs Geld schaut, wird so etwas schreiben, denn gute Promo macht sooo viel aus. Hopsin wird sich 100% treu bleiben, wie Em es getan hat.
Und Fler für schlau zu halten halte ich für gewagt. Er ist kommerziell sehr gut dabei, aber letztendlich hat er den Ruhm Sido und Bushido zu verdanken. Irgendwann ist er seinen Weg gegangen und hatte eben dann doch viele Weggefährten. Ab da kann jeder Vollidiot seine Karriere als erfolgreicher Rapper fortführen. Meiner Meinung nach steckt mehr Glück als Verstand in seiner Karriere drin. Am Ende kann niemand sagen wer im Recht ist, aber ich bin davon fest entschlossen. Man muss sich nur seine Interviews angucken... Bushido hingegen hat alles mit Kopf gemacht, er ist mehr Geschäftsmann als Rapper.


mag sein das er sich das schreiben lässt aber zumindest bringt er es auch mit gefühl rüber und alles lässt er sich nun auch nicht schreiben

wieso? habe ich irgendwo geschrieben das hopsin das aus spass macht hast du wohl was falsch verstanden
ich meine das so: hopsin ist jetzt langsam richtig bekannt auch er wird sich irgendwann irgendwie ändern und die facebook posts tragen zu guter promo bei *ah der denkt genau so wie ich album kauf ich*... und die aussage wie em es getan hat ist so für mich auch nicht ganz richtig denn ganz nüchtern gesehen ist sich em nicht treu geblieben ganz neutral gesagt: wäre er sich treu geblieben würden wir songs wie love the way you lie, lighters oder here comes the weekend nicht kennen, verstehst du wie ichs meine? hopsin ist ein richtig nicer rapper aber er übernimmt zu sehr den style von eminem das wird ihm noch in die quere kommen aber darum gehts nicht...

naja sicher hat sich fler damals bei aggro viel an sido und vorallem bushido gehalten aber nach aggro hat er sich seine karriere auch ohne die beiden aufgebaut gab natürlich versöhnungen und wieder krieg bla bla bla mit sido und bushido aber solche tracks wie neue deutsche welle die haben deutschrap auch was gegeben fler hat sich schon was erarbeitet
das ist der unterschied zwischen diesen alten hasen wie bushido sido und fler und leuten wie zb den azzlacks die machen einfach das weiter was aggro angefangen hat nur härter und verkaufen es als was völlig neues aber im grunde genommen die wurzeln liegen immer bei den leute wie bushido und co das sollten auch die ganzen kiddys mal sehen die immer auf die alten rapper eintreten denn genau wegen dennen haben wir diesen rap der teilweise gefeiert wird...


"Nowadays everybody wanna talk like they got something to say
But nothing comes out when they move their lips
Just a bunch of gibberish"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EminemOnStage
Forum Statistiken
Das Forum hat 986 Themen und 31426 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor