#26

RE: Kendrick Lamar

in US Hip Hop 16.11.2012 10:19
von Mcity • Hall of Fame | 1.605 Beiträge | 1814 Punkte

hat gestern jemand rl2 news gesehen?
da wurde kendrick schon als retter vom west coast hip hop bezeichnet.
ihn nur wegen dieses albums als retter des west coast hip hop zu bezeichnen finde ich mehr als übertrieben.
der soll erst mal 3-4 alben auf dem selben niveau raushauen, dann können mir gerne drüber weiter reden ^^
ich denke der ganze erfolg wird ihm zu kopf steigen und sein nächstes album wird 0815 pop scheisse...aber das werden wir noch sehen ;)

und ja ich mag kendrick nicht, aber das hat nichts mit meiner aussage zu tun ;)


SH-SH-SH-SHAAAADY


Be yourself,
no matter what others say,
the can all get fucked,
just stay true to you!

nach oben springen

#27

RE: Kendrick Lamar

in US Hip Hop 16.11.2012 13:02
von Jabo • Hall of Fame | 691 Beiträge | 1888 Punkte

Hat er das gesagt... also dass er der Retter des West Coast Hip Hop ist? Aber Frage nebenbei: Wer ist im Bereich West Coast heute so ein krasser Hip Hopper? Ich kenn mich nicht so gut aus, aber NWA ist weg, Tupac tot, Dre mehr Produzent, Snoop kein Rapper mehr, sondern macht Reggae, jetzt kommt Kendrick und macht sehr geilen Hip Hop. Ich würde also auch sagen, dass erden West Coast Hip Hop "retten kann".
Und persönlich kennen wir ihn nicht, aber er wird bestimmt nicht Pop machen, aber gut. Abwarten und Gras rauchen.


nach oben springen

#28

RE: Kendrick Lamar

in US Hip Hop 16.11.2012 13:28
von Mcity • Hall of Fame | 1.605 Beiträge | 1814 Punkte

Zitat von Jabo im Beitrag #27
Hat er das gesagt... also dass er der Retter des West Coast Hip Hop ist? Aber Frage nebenbei: Wer ist im Bereich West Coast heute so ein krasser Hip Hopper? Ich kenn mich nicht so gut aus, aber NWA ist weg, Tupac tot, Dre mehr Produzent, Snoop kein Rapper mehr, sondern macht Reggae, jetzt kommt Kendrick und macht sehr geilen Hip Hop. Ich würde also auch sagen, dass erden West Coast Hip Hop "retten kann".
Und persönlich kennen wir ihn nicht, aber er wird bestimmt nicht Pop machen, aber gut. Abwarten und Gras rauchen.


nein die medien ;)
aber eben, ich finde er soll erst mal ein paar alben machen auf dem selben niveau.
potential hat er aufjedenfall..aber eben mit lady gaga hat er auch schon was gemacht fürs neue album ;)
Abwarten und Gras rauchen bin ich dabei :D


SH-SH-SH-SHAAAADY


Be yourself,
no matter what others say,
the can all get fucked,
just stay true to you!

nach oben springen

#29

RE: Kendrick Lamar

in US Hip Hop 16.11.2012 14:13
von Shady #1 • Hall of Fame | 493 Beiträge | 1538 Punkte

also mal im ernst :D kendrick direkt als retter des west coast hip hops zu bezeichnen finde ich ziemlich übertrieben
denn west coast hip hop war doch nie weg ? guckt doch mal ice cube dem seine tracks sind immer noch der hammer und über den wird in den medien überhaupt nicht geredet. ich denke mir ja immer so das die nachrichtenagenturen einfach neuen stoff brauchen und dann jedes noch so kleine ding ins die news aufnehmen denn mal ganz im ernst, als recovery kam usw war eminem auch nicht auf rtl oder rtl2 oda wie auch immer (wenn ich mich irre dann korrigiert mich bitte )


And I am, whatever you say I am

nach oben springen

#30

RE: Kendrick Lamar

in US Hip Hop 16.11.2012 16:39
von T.H.T • Hall of Fame | 1.835 Beiträge | 5595 Punkte

westcoast king ist game bitches


"Nowadays everybody wanna talk like they got something to say
But nothing comes out when they move their lips
Just a bunch of gibberish"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 986 Themen und 31426 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor