#11

RE: Bushido

in Deutscher Hip Hop 12.12.2011 23:42
von FGR 313 • Hall of Fame | 1.851 Beiträge | 4724 Punkte

Also ich hör ja ganz gern mal Bushido, aber ehrlich gesagt, mich interessiert es auch nicht, welche blöde Alte der nun bald hochoffiziell flachlegen darf, will, muss...hoffe nur für ihn, sie sieht besser aus als Sarah...die hat irgendwie ein komisches Gesicht...(jaja, ich weiß, ich bin primitiv....und jetzt bitte kein Innere-Werte-Blabla... DAS AUGE REAGIERT IMMER ZUERST...und sage mir jetzt bloß keiner, das er, sie, es mit häßlichen Menschen ein Gespräch anfängt - der inneren Werte wegen...glaub ich keinem.)




!!! EMINƎM 4 EVƎR !!!










zuletzt bearbeitet 12.12.2011 23:43 | nach oben springen

#12

RE: Bushido

in Deutscher Hip Hop 13.12.2011 14:10
von MandM | 98 Beiträge | 154 Punkte

habs ja nur ma gepostet, weil es doch ne ziemliche überraschung ist
seine musik war früher besser heute kannst das meiste von ihm vergessen


Mentally it from Amityville
Accidentally kill your family still
Thinkin he won't? God-damnit he will!
nach oben springen

#13

RE: Bushido

in Deutscher Hip Hop 14.12.2011 23:00
von Chris Tinnef | 157 Beiträge | 227 Punkte

Ach ja, Bushidos Ghostwriter werden auch immer schlechter..


You get one shot, do not miss your chance to blow
I can tell at first glance you’re a ho
Cause your pants are so tight
When you dance with O. Trice, your implants explode

Just call me Richard, cause I’m a dick....

nach oben springen

#14

RE: Bushido

in Deutscher Hip Hop 15.12.2011 01:24
von FGR 313 • Hall of Fame | 1.851 Beiträge | 4724 Punkte

Na kein Wunder, wenn er jetzt nur noch ans poppen denkt....




!!! EMINƎM 4 EVƎR !!!










nach oben springen

#15

RE: Bushido

in Deutscher Hip Hop 21.12.2011 13:02
von TrencT | 313 Beiträge | 319 Punkte





Also da hat sich einer wirklich integriert, wenn ihr mich fragt. Dieser unglaublich schlaue, reizende Mann sollte ein Vorbild für alle darstellen, denn Gewalt ist immer die Lösung. Und ja, man sollte schon für das geradestehen, was man mal gemacht hat oder meint ihr, wenn ein Pädophiler aus dem Knast kommt, verzeiht man dem alles? Ist vllt kein ganz so passender Vergleich, aber für mich ist Bushido nicht nur einer der schlechtesten Rapper, der nicht mal dazu in der Lage ist, seine eigene Musik zu produzieren, keinen Funken Anstand besitzt und klauen geht, er ist auch noch eins der schlimmsten Beispiele in unserer Gesellschaft, wie man mit ein bisschen Rethorik wieder 1000 Deppen um den Finger wickeln kann... Und für mich ist er ein Deutscher, da man Menschen sowieso nicht nach Religionen bewerten sollte und es selbst deutsche Moslems gibt. Er besitzt schließlich seit der Geburt einen deutschen Pass, also ist der Preis schonmal kompletter Schwachsinn, da Bushido für mich somit nichts mit Integration zu tun hat, und wenn doch, dann hätte er es derbe verkackt.


.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: EminemOnStage
Forum Statistiken
Das Forum hat 986 Themen und 31426 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor