#46

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 23.02.2012 16:01
von Jabo • Hall of Fame | 691 Beiträge | 1888 Punkte

Okay und somit wird das mein letzter Post, weil ich weiterhin kein Bock hab mit einen Kind zu diskutieren. Ich denke, du bist jünger als ich, als pass mal auf, wie du mit anderen redest. Aber es ist typisch, dass wenn jemanden nichts mehr zum Thema einfällt, der sofort mit Beschimpfungen kommt.

Ich gehe stark davon aus dass ich mehr Ahnung als du hab, das auch unser "Nachwuchs" THT. Und komm mir nicht mit "du vergleichst...". Denn dazu hab ich 10000 Stellung genommen, wenn du so unterbelichtet bist, dass du dir gar nichts mehr merken kannst, Pech gehabt. Ich bin mir sowas von sicher, dass du dir nicht das letzte Album runtergeladen hast und das ist mir sonst auch völlig egal jetzt. Außerdem kenne ich die Texte von Eminem sehr gut, du kennst wahrscheinlich nur die Übersetzungen und meinst alles verstanden zu haben. Ich habe mich auf dein Niveau eingelassen, da bin ich selber schuld.
Es bleibt dabei, werd erst so alt wie ich, dann sehen wir mal weiter ;). Und es ist unmöglich mit jemanden zu diskutieren, wenn der Gegenüber nur Fan oder zu subjektiv ist, sodass ihm eh alle Argumente scheißegal sind.
Schönen Tag noch.

PS: Ich frage mich, ob du je verstehen wirst, dass es mir scheißegal welcher Rapper ein Prolet ist und welcher eine Pips-Stimme hat, denn mir geht es um das Können des Rappers, heißt vor allem um die Lyrik.


zuletzt bearbeitet 23.02.2012 16:04 | nach oben springen

#47

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 23.02.2012 16:11
von M0LiTZ (gelöscht)
avatar

ok definier mir was ist für dich rap

ich beleidige dich weil du mich anpisst man du kommst mit sooo ein haufen mist ich mein ich hab das schon alles 100x geschrieben wie oft soll ichs dir noch schreiben alles 100x?
scheiße ey plan von rap hast du auch nicht gehst einfach mit den trend man tust ya so als würdest du kollegha seit rba kennen wenn man an kollegah noch was findet weil er skills hat was ich nicht abstreite aber an farid alter boah es ist schade das die meistn die seit anfang an hier waren die richtigen eminemfans kaum noch on sind ich weis nicht wie wir farid bang fans hergezogen haben ich krieg die kretze ey farid bang und wenns dir bei rap nur ums hören geht toll hopper bist du nicht du bist einer der einfach mal hier und da ein lied hört aber es gibt auch welche die lieben rap die identifizieren sich mit liedern und mit der kultur aber du bist keiner davon
drogen schlampen gewalt ist kein hiphop und battle rap is das auch shcon lang nich mehr
farid bang ey wenn ich nicht sauer wär das man sowas feiert würd ich lachen und wenn ich nicht so an das forum hängen würd obwohl kaum noch welche von den korrekten leuten on kommen bis auf paar ausnahmen wie senz oder shadybaby wär ich hier auch nich mehr eminem fans seh ich hier kaum noch

zuletzt bearbeitet 23.02.2012 16:13 | nach oben springen

#48

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 23.02.2012 17:11
von Jabo • Hall of Fame | 691 Beiträge | 1888 Punkte

Du bist hier so ein Vollpüfosten, das glaubt man nicht mehr. Rede hier doch nicht als würdest du dich auskennen. Wir sind aus dem selben Grund hier und jetzt laberst du mich voll ich wäre kein wahrer Eminem Fan? Was nimmt dir das Recht das zu behaupten? Ich kenne seine Tracks, ich habe seine CDs und Mixtapes uvm.. Außerdem legst du mir ständig Sachen in den Mund. Ich habe nie behauptet ich wäre Farid Bang Fan, aber er macht gute Musik und das ist Fakt und du hast einfach keinen Plan, fertig. In der letzten Diskussion wurde mir gesagt, er wird eh vergessen, ich hab erwidert, er wird einschlagen - und was ist passiert? Platz 3.
Mich nervt, du machst so als wärst du hier der Kenner, aber es kommt aus dir nur heiße Luft. Und argumentieren kannst du auch nicht. SELBST Eminem sagt, dass die Lyrik ein wichtiger Bestandteil ist bzw. da Wichtigste ist im Hip Hop. Man muss natürlich mit dem Herzen ran, das ist klar, dazu gehören die ganzen Sachen wie der Flow, die Themenwahl ist auch wichtig uvm.. Drogen, Schlampen, Gewalt... hör dir mal die Slim Shady LP an, du als "wahrer" Fan musst sie kennen und wenn das kein Hip Hop ist, weiß ich auch nicht. Auch da kommt viel Gewalt und Drogen vor, das in einer satirischen Art und Weise. Und keiner bringt das so gut wie Eminem rüber und zu Hip Hop gehören eben auch solche Sachen rein, die eigentlich völlig "sinnlos" rüber kommen, aber das ist auch das geile an Hip Hop. Du kannst Gefühle und Gedanken äußern wie in keinster anderen Weise.
Du nimmst vieles einfach falsch auf. Wenn ich A sage, interpretierst du AB und somit laber ich für dich nur Scheiße. Tupac ist z.B. ein Gangsterrapper gewesen, ganz anders als Eminem, das gehört aber alles zum Hip Hop. Auch Battles gehören zum Hip Hop. Wenn du weißt, wie du jemanden dissen kannst, dann ist das schon mal richtig. Der eine macht das auf die satirische Art und Weise, der andere auf Gangster-Getue oder sonst wie. Ich meine, sogar ein Breakdancer ist ein Hip-Hoper.

Ach und ja, jemals was von Satzzeichen gehört?


nach oben springen

#49

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 23.02.2012 19:47
von M0LiTZ (gelöscht)
avatar

Zitat von Jabo
Du bist hier so ein Vollpüfosten, das glaubt man nicht mehr. Rede hier doch nicht als würdest du dich auskennen. Wir sind aus dem selben Grund hier und jetzt laberst du mich voll ich wäre kein wahrer Eminem Fan? Was nimmt dir das Recht das zu behaupten? Ich kenne seine Tracks, ich habe seine CDs und Mixtapes uvm.. Außerdem legst du mir ständig Sachen in den Mund. Ich habe nie behauptet ich wäre Farid Bang Fan, aber er macht gute Musik und das ist Fakt und du hast einfach keinen Plan, fertig. In der letzten Diskussion wurde mir gesagt, er wird eh vergessen, ich hab erwidert, er wird einschlagen - und was ist passiert? Platz 3.
Mich nervt, du machst so als wärst du hier der Kenner, aber es kommt aus dir nur heiße Luft. Und argumentieren kannst du auch nicht. SELBST Eminem sagt, dass die Lyrik ein wichtiger Bestandteil ist bzw. da Wichtigste ist im Hip Hop. Man muss natürlich mit dem Herzen ran, das ist klar, dazu gehören die ganzen Sachen wie der Flow, die Themenwahl ist auch wichtig uvm.. Drogen, Schlampen, Gewalt... hör dir mal die Slim Shady LP an, du als "wahrer" Fan musst sie kennen und wenn das kein Hip Hop ist, weiß ich auch nicht. Auch da kommt viel Gewalt und Drogen vor, das in einer satirischen Art und Weise. Und keiner bringt das so gut wie Eminem rüber und zu Hip Hop gehören eben auch solche Sachen rein, die eigentlich völlig "sinnlos" rüber kommen, aber das ist auch das geile an Hip Hop. Du kannst Gefühle und Gedanken äußern wie in keinster anderen Weise.
Du nimmst vieles einfach falsch auf. Wenn ich A sage, interpretierst du AB und somit laber ich für dich nur Scheiße. Tupac ist z.B. ein Gangsterrapper gewesen, ganz anders als Eminem, das gehört aber alles zum Hip Hop. Auch Battles gehören zum Hip Hop. Wenn du weißt, wie du jemanden dissen kannst, dann ist das schon mal richtig. Der eine macht das auf die satirische Art und Weise, der andere auf Gangster-Getue oder sonst wie. Ich meine, sogar ein Breakdancer ist ein Hip-Hoper.

Ach und ja, jemals was von Satzzeichen gehört?



da kommt man wieder mit guter laune nachhause und liest son mist
farid bang is eingeschlagen unverständlich dachte jeder lädt noch alben runter aber sogar haftbefehl is 10 gechartet also naya
eminem wars was ganz ganz anderes A war er weiß er musste erstmal auffallen B hat er damals noch drogen genommen und naya schätze ma das hat ihn auch ein bissel beeinflusst und er musste einfach mal rausstechen auf masse und fett auf welle machen und er war ya auch damals son verrückter aber seine texte hatten immer einen gewissen biss der mich gereizt hat und er hat es einfach auch total anders gestaltet als gangster rap oder sowas
und noch dazu war ich nie der fan von sslp mmlp tes fand ich viel geiler nur mal dazu
und aber faird bang macht musik für kleine prolls oder wieso sind 80 % der hörer welche ?
ich wohn hier in berlin guck hier bestimmt 95% die farid hören prolls und die andern (z.B. kumpelz von mir) stehn einfach auf diesen ich fick deine mutter rap ... und wenn die fans sleber sagen es ist son fick deine mutter rap is auch was wahres dran

nach oben springen

#50

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 23.02.2012 22:33
von Jabo • Hall of Fame | 691 Beiträge | 1888 Punkte

Haftbefehl ist mir egal, er hat viele Fans, ob er gut ist oder nicht, er hat es hoch geschafft. Bei Farid ist es Können, solang man es versteht.
Zu Eminem muss man nicht viel sagen. Aber auch ohne Drogen war er schon so verrückt und da sind wir uns einig was ihn angeht.
Das ist es ja was ich sage, er hat kein Gangsterrap gemacht, das hat ihn ausgemacht. Denn er hat was neues kreiert, alle kannten da noch Biggie, Tupac und viele Gangsterrapper usw.
Und ich bin eher der SSLP und MMLP Fan, die mag ich immer noch mehr als die nachfolgenden Alben.
Ich selber stehe nich auf diesen Ich fick deine Mutter Rap, genau wie viele Kollegen von mir, aber finden Farid Bang gut, einfach weil er geile Vergleiche drauf hat. Und natürlich macht er BANGER Musik, aber wie gesagt, das ist nebensächlich, auch wenn ich das selber nicht mag. Desweiteren macht er viele Tracks, in den eine tolle/traurige Geschichte erzählt wird, vor allem in "Der letzte Tag deines Lebens".


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 986 Themen und 31426 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor