#16

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 22.10.2011 01:45
von Rain_Man | 249 Beiträge | 249 Punkte

Zitat von ripProof

Zitat von ExFale
auf jeden fall ist haftbefehl einer der dümmsten musiker von denen ich jeh gehört hab :D der hat nichtmal n sonderschulabschluss geschafft :D



nicht einer er IST der dümmste ;D




dafür einer der coolsten.

nach oben springen

#17

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 22.10.2011 14:06
von citc | 930 Beiträge | 933 Punkte

haftbefehl ist scheiße


Must Be The Ganja

nach oben springen

#18

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 22.10.2011 14:22
von M0LiTZ (gelöscht)
avatar

Zitat von Rain_Man

Zitat von ripProof

Zitat von ExFale
auf jeden fall ist haftbefehl einer der dümmsten musiker von denen ich jeh gehört hab :D der hat nichtmal n sonderschulabschluss geschafft :D



nicht einer er IST der dümmste ;D




dafür einer der coolsten.



ich hoffe das war sakasmus xD
wenn er eins ganz bestimmt nicht dann ist das cool

nach oben springen

#19

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 19.01.2012 15:59
von TrencT | 313 Beiträge | 319 Punkte

Zitat von emre44

Zitat von M&M
ja manuelsen ist ganz gut aber der part von haftbefehl past irgendie nicht in das lied :)


naja ist geschmackssache ^^



Also das hat ganz sicher nichts mit Geschmackssache zu tun! Rein objektiv betrachtet: Haftbefehl versaut die Message des gesamten Tracks. Manuellsen durchleuchtet beide Seiten: Nazis oder besser Gruppierungen, die in irgendeiner Weise gegen Menschen mit Migrationshintergrund sind und ihnen das Integrieren schwer machen, aber auch eben diese Menschen mit Migrationshintergrund, die es sich selbst und anderen Migranten verbauen, da sie nicht dazu in der Lage sind, sich hier zu benehmen. Find ich super bis hierher, ich stimme Manuellsen vollkommen zu, der Song würde ein "Mag ich" von mir bekommen. Dann kommt Toleranzgenie Haftbefehl und versaut einfach alles: Er beschreibt das Leben eines sochen sich total daneben benehmenden Menschen, wie Manuellsen sie in seinem zweiten Vers kritisiert hat, und identifiziert sich damit.. Noch schlimmer: Er scheint sogar stolz darauf zu sein. Dann schiebt er das Versagen bei seinem Schulabschluss auf seinen Lehrer, der Nazi war. Mag ja sein, aber wie wäre es dann mal mit Schule wechseln, Abschluss nachmachen oder irgendetwas? Und das schiebt er dann noch auf Frau Merkel und wirft ihr vor, sie würde etwas gegen Ausländer haben (zynische Fragen: "Stört Sie meine Hautfarbe, Aussage, Aussprache..."). Also wenn Haftbefehl sich nur einmal ein bisschen Anstrengen und etwas an seiner "Scheiß auf alles, Schuld haben alle außer mir"- Einstellung ändern würde, dann wäre es gar nicht notwendig, sich über den Trottel hier aufzuregen. Aber da gibt es für mich keine zwei Meinungen. Ich wüsste nicht, was an seiner Einstellung positiv zu bewerten wäre. Und allein, dass er damit noch Geld verdient, zeigt, in welchen Krisenzeiten Deutschrap steckt.


.

nach oben springen

#20

RE: Haftbefehl

in Deutscher Hip Hop 19.01.2012 16:47
von FGR 313 • Hall of Fame | 1.851 Beiträge | 4724 Punkte

Haha...die Lästerattacken hier sind beinah besser, als sich mit Haft überhaupt auseinander zu setzen.
Ich selbst mag ihn jetzt auch nicht so, schon allein, weil er nicht wirklich gut rappen kann. Sorry, wenn ich damit den ein oder andren aufm Schlips trete. Aber irgendwie ist er komisch.




!!! EMINƎM 4 EVƎR !!!










nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 986 Themen und 31426 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor